Nicht nur physische Barrieren, auch Barrieren in den Köpfen müssen weg! Studierende und Mitarbeiter*innen müssen Unterstützung erhalten, wenn sie diese benötigen – ohne komplizierte Prozeduren und Fristen. Neben Kinderbetreuung (dauerhafte und auch kurzfristige) müssen Studierende mit Handicap im Studienalltag unterstützt werden. Hierbei dürfen keine zusätzlichen Kosten auf Studierende und Mitarbeitende zukommen.

➡ Stellungnahme Bundesteilhabegesetz